?
0 
Sehr geehrte Antragstellerin, sehr geehrter Antragsteller,
1
0 
0 
Auswahl
1
Bitte lesen Sie die Hinweise zur
Dienstleistung aufmerksam
durch, drucken diese ggf. aus
und markieren die Lesebestätigung.
-1
Text
ClusterId
DienstleistungsId
FormUrlHinweisePDF
-1
Pin ServletsHost
WS ZMS
XML KF
http://gfms1.srz.lit.verwalt-berlin.de:8080//xfBerlinOTV/
http://www.berlin.de/labo/auslaender/abh-kundenfilter.xml
Ihre Ausländerbehörde
0 
Datum:
15.11.2018
v1.7
0 
0 
Deutsch
English
* Buchen Sie möglichst den nächsten freien Termin, der Ihnen angezeigt wird. Beachten Sie dabei, dass eine Aufenthaltserlaubnis frühestens 8 Wochen vor ihrem Ablauf verlängert werden kann. Wenn keine freien Termine angezeigt werden, muss die Vorsprache als Laufkunde mit Wartenummer erfolgen. Es handelt sich nicht um einen technischen Fehler!

* Wenn Ihre Aufenthaltserlaubnis oder Ihr nationales Visum (Typ D) bei Buchung des Termins noch nicht abgelaufen ist, wird der Aufenthaltstitel im Bundesgebiet mindestens bis zum gebuchten Termin als fortbestehend betrachtet. Dies gilt auch für alle verfügten Nebenbestimmungen, inklusive der Verfügungen zur Erwerbstätigkeit. Voraussetzung ist, dass Sie den gebuchten Termin wahrnehmen. Reisen ins Ausland sind jedoch nur innerhalb der Gültigkeit der Ihnen zuletzt erteilten Aufenthaltserlaubnis möglich.

* Ein Schengen-Visum (Typ C) endet immer mit Ablauf des Gültigkeitsdatums. Eine Terminbuchung oder ein Antrag bei der Ausländerbehörde verlängern den erlaubten Aufenthalt mit einem Schengen-Visum nicht.

ausgewählte Sprache:
0 
0 
0 
ausgewählte Sprache:
0 
0 
0 
ausgewählte Sprache:
0 
0 
ausgewählte Sprache:
de
http://service.berlin.de/dienstleistung/
http://www.berlin.de/wir-ueber-uns-be/agb/pp/index.html
ServiceStadt Berlin
Online-Terminvereinbarung der Ausländerbehörde
Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten Berlin
Möchten Sie einen neuen Termin vereinbaren, betätigen Sie bitte die Schaltfläche:
Möchten Sie einen bestehenden Termin ändern, betätigen Sie bitte die Schaltfläche:
Möchten Sie einen vereinbarten Termin absagen, betätigen Sie bitte die Schaltfläche:
0 
Hinweise zum Verfahren und zum Datenschutz

Dieses Serviceangebot ermöglicht es Ihnen, online einen oder mehrere Vorsprachetermin(e) in der Berliner Ausländerbehörde zu reservieren und dadurch Wartezeiten zu vermeiden.

In vier Schritten wählen Sie Ihren Termin aus, buchen ihn verbindlich und erhalten per E-Mail eine Bestätigung zusammen mit einer Übersicht der für den Termin erforderlichen Unterlagen. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:

- Eine Bedienung kann grundsätzlich nur bei richtigen Angaben und nur für die ausgewählte Dienstleistung erfolgen.
- Bringen Sie bitte alle in der Terminbestätigung genannten Dokumente und Nachweise vollständig und ausgefüllt mit. So vermeiden Sie, wegen fehlender Unterlagen erneut vorsprechen zu müssen.

Zu Beginn des Buchungsdialogs werden Sie nach Ihrer Staatsangehörigkeit und der gewünschten Dienstleistung gefragt, eventuell auch nach Ihrem gegenwärtigen Aufenthaltszweck. Dies dient der Zuordnung zu dem für Sie zuständigen Sachgebiet in der Berliner Ausländerbehörde.

Die Informationen zum Vorsprachtermin (Datum, Uhrzeit, Sachgebiet) sowie Ihre persönlichen Daten

• Nachname,
• Vorname,
• Geburtsdatum,
• Identifikationsnummer des Aufenthaltstitels (optionale Angabe)
• E-Mail-Adresse,

erheben, verarbeiten und speichern wir ausschließlich zum Zweck der zielgerichteten und abschließenden Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen durch die Berliner Ausländerbehörde.

Die E-Mail-Adresse wird zur Übermittlung der Terminbestätigung oder Terminabsage benötigt oder zur Kontaktaufnahme aus wichtigem Grund verwendet.

Die Speicherung der Daten erfolgt zeitlich befristet bis einschließlich zum Vorsprachetermin. Danach werden die Daten automatisch gelöscht.

Die Nutzung dieses Serviceangebotes gilt als Zustimmung zur Erhebung und Nutzung dieser Informationen durch die Berliner Ausländerbehörde.
X
0 
0 
0 
ausgewählte Sprache:
0 
0 
0 
ausgewählte Sprache:
0 
0 
0 
ausgewählte Sprache:
0 
0 
ausgewählte Sprache:
Hinweis Hinweise zum Verfahren und zum Datenschutz
Text
powered by xima®forms - xima media GmbH